Wir sind: Norddeutsche Vizemeister Formation 2016 in der M-Reihe bei den Junioren 1
Zumba Aufführung Tanzschule Oltmann
Markt Artikel vom 17.10.2012

Wenn der Beat in die Beine geht

 

 

Ahrensburger Zeitung

 

  1. April 2010 | Von Birgit Maurer

 

 

 

Das Team von der Tanzschule Oltmann in Lütjensee rechnet sich Chancen bei der Norddeutschen Meisterschaft aus. Links Vera Oltmann, rechts Assistentin Sabrina Ehlert. Foto: Maurer

Zwei Minuten Konzentration auf Musik, Choreografie, Hände und Füße: Zu wummernder Hip-Hop-Musik tanzen acht Mädchen zwischen acht und zwölf Jahren hingebungsvoll ihre Figuren, Drehungen und Sprünge. "Ich mag die Musik, die Bewegungen und das Outfit", strahlt Isabelle, die zuvor schon in einer Hamburger Tanzschule zu Hip-Hop-Rhythmen getanzt hat. Erst sechs Wochen ist Saskia aus Trittau dabei und schwärmt: "Das macht viel Spaß, die Musik ist toll!"

Im Dorfgemeinschaftshaus proben die Mädchen regelmäßig in der Tanzschule von Vera Oltmann, die von Sabrina Ehlert unterstützt wird. Seit dem fünften Lebensjahr hat die 17-jährige Helferin das Tanzen für sich entdeckt und würde und gerne Tanzlehrerin werden.

Ein großes Ziel verfolgen die kleinen Tänzerinnen: Am ersten Mai fährt die Truppe zur Norddeutschen Videoclipmeisterschaft des Berufsverbands deutscher Tanzlehrer in Norderstedt. Dort möchten sie sich für die Deutschen Meisterschaften in Juni in Mannheim qualifizieren. Dann wird bei Lara alles "vor Aufregung kribbeln", während Katharina auf der Bühne ganz ruhig sein wird. Vera Oltmann ist begeistert vom Einsatz ihrer Tanztalente: "Die Mädchen sind sehr motiviert, konzentriert dabei und üben zudem viel zu Hause", sagt die Gesellschaftstanzlehrerin, die auch Unterricht in Schulen in Trittau und Großhansdorf gibt.

 

Wir waren auf der Norddeutschen Videoclipmeisterschaft erfolgreich

Unsere Mädchen starteten in unterschiedlichen Alters- und Leistungsklassen. Folgende Plätze wurden belegt. Katharina Stehr, Isabelle Jann & Merle Laskowski  2. Platz. Johanna Stehr, Lavina Dehn & Caroline Jann 4. Platz in der Kategorie Kleingruppen. Saski Karbstein 5. Platz Junioren Solo. Merle Laskowski & Isabelle Jann 6. Platz Duo Kids Meisterreihe (höchste Leistungs-Reihe).

 

 Die gesamte Veranstaltung dauerte 15 Std. und wurde vom Berufsverband deutscher Tanzlehrer e.V. in Zusammenarbeit mit den Tanzschulen Neben und Fame ausgerichtet. Es waren insgesamt 1600 Tänzer am Start..Insgesamt 500 Tänzer mehr als 2009. 2011 findet die Veranstaltung wieder in Norderstedt statt, allerdings an 2 Tagen.